Young at heart

Young At Heart

Record Info

Released: 18. Oktober 2013

Label: Timezone-Records
Distribution: Timezone Distribution

Written, performed & produced by Marceese

total 44 Minuten

Recorded and mixed at Zico Recordings Berlin-Kreuzberg, march 2013.
Frontcover photo by Isi Fischer. Cover concept and layout by kreuzbergdesign.de.


REVIEWS

wasser-prawda.de
“(…) ein hörenswertes Album eines Musikers, der die einfachen Pfade zum Glück immer wieder verlässt. Und „Good Ol‘ Doctor“ ist eine Hammernummer! (…)” 5/5

Dynamite-Magazin
„(…) dass er nicht nur eingängige Songs schreibt, sondern auch noch sehr geil Gitarre spielen kann.“

metalglory.de
„(…)bewegt es sich jenseits irgendwelcher Hypes oder mit Gewalt auf modern getrimmten Sounds. Fazit: Fantastisches aus der Hauptstadt.“

metal-district.de
„Ungeschminkt, rau und ehrlich.“

rocktimes.de
„(…)was wie ein roter Faden durchscheint, ist die pure Leidenschaft der Darbietung. Das alleine wäre natürlich etwas dünn für die Gesamtdarbietung, aber Marceese erweist sich auf “Young At Heart” darüber hinaus noch als sehr versierter Komponist, der sich dazu auch richtig coole Gesangslinien aus den Ärmeln schüttelt. (…) Der Hauptstädter ist kein ‘Schönspieler’, sondern lässt seine Songs das pure Leben atmen.“

musikreviews.de
„Es ist, als höre man einzigartige Momentaufnahmen. (…)Schmutziger wie herzlicher Singer-Songwriter-Stoff im allerursprünglichsten Sinn. Schneid dir was hiervon ab, oh Laptop-Folker und Feierabend-Cowboy … “

heavy-metal.de
„Was macht das Genre aus: Die Texte! Diese sind ganz einfach: Wunderbar!“

Gitarre&Bass
„(…)pflegt eine erdige Americana-Mischung aus Folk, Blues und einem Schuss Country. (…) und seiner rauen Stimme gelingt ihm eindringliche Musik, die zwei Jahrzehnte on he road widerspiegeln. “

music-scan.net
“Bob Dylan wäre stolz gewesen. (…)”